Britta Jacobsen, Klinische Psychologin, MSc

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS) der Universität Hamburg

c/o UKE, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Martinistr. 52

20246 Hamburg

Email: jacobsen@isd-hamburg.de

Lebenslauf

2020-heute

Wiss. Mitarbeiterin am Institut für interdisziplinäre Sucht- und Drogenforschung (ISD) Hamburg

2020-heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS), Universität Hamburg

2019-2020

Vertretung der Studierenden im Vorstand des Zentrums für Interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS), Universität Hamburg

2018-2020

M.Sc. Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie, Medical School Hamburg (MSH), Hamburg

2017-2020

Stud. Hilfskraft am Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS), Universität Hamburg

2015-2018

B.Sc. Psychologie, Medical School Hamburg (MSH), Hamburg

WiSe 11/12

Juniorstudium "Serielles Erzählen in US-amerikanischen Fernsehserien", Institut für Medien und Kommunikation, Amerikanistik, Universität Hamburg, Hamburg

1995- 2010

Singapur

Interessensschwerpunkt

  • Psychologische Aspekte der Sucht und des Drogenmissbrauchs
  • Digitalisierung von Prävention und Therapie
  • Fötale Alkoholspektrumstörung (FASD)
  • Substitutionstherapie Opioidabhängiger
  • Public Health, Versorgungsforschung
  • Gender und Sucht

Projekte

(weitere) Projekte

  • Auswirkungen von Covid 19 auf die Suchtprävention in Deutschland - Chancen und Risiken einer stärkeren Digitalisierung
  • Forschungsprojekt: Weiterentwicklung von evidenzbasierten Handlungsempfehlungen für Eltern im Umgang mit dem Alkoholkonsum ihrer Kinder