Spenden

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Die Suchtforschung ist ein in Deutschland strukturell kaum gefördertes Gebiet. Forschungsinstitute wie das ZIS sind auf Drittmittelgeber angewiesen, was eine langfristige Personal- und Projektplanung erschwert.

Wir würden uns freuen, wenn Sie das ZIS in zukünftigen, spannenden und qualitativ hochwertigen Forschungsarbeiten finanziell unterstützten. 

Auf Wunsch erhalten Sie für Ihre finanzielle Zuwendung an das ZIS eine Spendenquittung.

Spendenkonto

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Hamburger Sparkasse
BLZ 200505 50
Kto.-Nr. 1002153300

IBAN DE27200505501002153300

BIC HASPDEHHxxx

Kennzeichen: 0803/001 Spende