Publikationen 2011

  • Agorastos A., Zurhold H., Verthein U., Petridou A. & Haasen C. (2011) Addiction services in Cyprus: Results of a EU Twinning Project. Drugs: Education, Prevention & Policy 18: 340-352.
  • Buth, S., Schütze, C. & Verthein, U. (2011). Befragung von Onlineglücksspielern und Onlinesportwettern. In: Kalke, J., Buth, S., Rosenkranz, M., Schütze, C., Öchsler, H. & Verthein, U. (Hrsg.),Glücksspiel und Spielerschutz in Österreich: Empirische Erkenntnisse zum Spielverhalten der Bevölkerung und zur Prävention der Glücksspielsucht, S. 221-244. Lambertus, Freiburg.
  • Zurhold H, Kalke J, Verthein U. Glücksspielbezogene Probleme unter den Gefangenen im Hamburger Justizvollzug. Oldenburg: BIS-Verlag; 2011.
  • Kalke J, Buth S. (2011). Wissenschaftlicher Kenntnisstand über die Effekte von Präventionsmassnahmen im Glücksspielbereich. In: Kalke, J., Buth, S., Rosenkranz, M., Schütze, C., Öchsler, H. & Verthein, U. (Hrsg.), Glücksspiel und Spielerschutz in Österreich: Empirische Erkenntnisse zum Spielverhalten der Bevölkerung und zur Prävention der Glücksspielsucht, S. 31-58. Lambertus, Freiburg.
  • Reimer J, Verthein U, Karow A, Schäfer I, Naber D, Haasen C (2011) Physical and mental health in severe opioid-dependent patients within a randomised controlled maintenance treatment trial. Addiction, 2011 Sep;106(9):1647-55
  • Zurhold H, Schmidt C, Stöver H, Reimer J (2011). Endbericht zur wissenschaftlichen Begleitung und Evaluation des Bundesmodellprojektes „Frühintervention als Maßnahme der Hepatitis-C-Prävention“.
  • Liebherz S, Reimer J, Harfst T, Aderhold V, Wedell U, Koch U, Schulz H. Effectiveness and predictors of outcome in a psychiatric university day clinic. German Journal of Psychiatry, 2011; 15: 1-9.
  • Brune M, Eiroá-Orosa FJ, Fischer-Ortman J, Delijaj B, Haasen C (2011). Intermediated communication by interpreters in psychotherapy with traumatized refugees. International Journal of Culture and Mental Health, DOI:10.1080/17542863.2010.537821
  • Bridges JFP, Slawik L, Schmeding A, Reimer J, Naber D, Kuhnigk, O. A Test of concordance between patient and psychiatrist valuations of multiple treatment goals for schizophrenia. Health Expectations, in press.
  • Karow A, Verthein U, Pukrop R, Reimer J, Haasen C, Krausz M, Schäfer I (2011). Quality of life profiles and changes in the course of maintenance treatment among 1,015 patients with severe opoid dependence. Substance Use and Misuse 46, 705-715
  • Kalke J, Buth S, Rosenkranz M, Schütze C, Oechsler H, Verthein U. Glücksspiel und Spielerschutz in Österreich. Empirische Erkenntnisse zum Spielverhalten der Bevölkerung und zur Prävention der Glücksspielsucht. Freiburg im Breisgau: Lambertus-Verlag; 2011.
  • Thane K., Wickert C. & Verthein U. (2011) Konsummuster, Risikoverhalten und Hilfebedarfe von KonsumentInnen in den offenen Drogenszenen Deutschlands. Sucht 57: 141-149.
  • Schäfer I, Schulze C, Stubenvoll M (2011) Psychotherapie bei Abhängigkeitserkrankungen und Posttraumatischer Belastungsstörung. Sucht, 5, 353-361
  • Backmund M, Meyer K, Schuetz C, Reimer J (2011). Factors associated with suicide attempts among injection drug users. Substance Use and Misuse
  • Haasen, Christian / M.A. Toprak / O. Yagdiran O / Eva Kleinemeier (2001): Psychosoziale Aspekte der Sucht bei Migranten. In: Suchttherapie, H. 2, S. 161-166. Haasen, Christian (2001): Patterns of consumption – editorial. In: European Addiction Research, Vol. 7, S. 1.
  • Kalke J, Buth S, Hiller P, Raschke P. Elterliche Regeln für das Nichtrauchen ihrer Kinder. Ergebnisse einer randomisierten Interventionsstudie. Prävention. Zeitschrift für Gesundheitsförderung 2011; 34 (3): 84-88.
  • Mravcík V, Škarupová K, Orlíková B, Zábranský T, Karachaliou K, Schulte B (2011) Use of gelatine capsules for application of methamphetamine: A new harm reduction approach. Int J Drug Policy 22, 172-173
  • Kalke J, Verthein U, Buth S, Hiller P (2011): Glücksspielsucht-Prävention bei den staatlichen Lotterien: Evaluation der Schulungen des Annahmestellenpersonals, Suchttherapie, 12. Jahrgang, Heft 4, S. 178-185.
  • Verthein U. (2011) KISS „Kontrolle im selbstbestimmten Sub stanzkonsum“ – Evaluation eines Selbstmanagement-Pro­gramms zum kontrollierten Drogenkonsum. Abhängigkeiten 2/3/2010: 128-144.
  • Zurhold H, Moskalewicz J, Sanclemente C, Schmied G, Shewan D & Verthein U (2011). What affects reintegration of female drug users after prison release? Results of an European follow-up study. Journal of Offender Rehabilitation 50, 49-65
  • Kalke J, Buth S, Verthein U, Hiller P. Personalschulungen zum Thema Suchtprävention bei bundesdeutschen Lotteriegesellschaften. Hintergrund, Schulungskonzepte und erste Evaluationsergebnisse. Abhängigkeiten. Forschung und Praxis der Prävention und Behandlung 2010; 16 (2/3): 76-87.
  • Verthein U, Haasen C & Reimer J (2011). Switching from methadone to diamorphine – 2-year results of the German heroin trial. Substance Use & Misuse. 2011;46(8):980-91.
  • Reimer J, Verthein U, Karow A, Schäfer I, Naber D, Haasen C. Physical and mental health in severe opioid-dependent patients within a randomised, controlled maintenance trial. Addiction 2011; 106: 1647-1655.
  • Buth, S. (2011). Repräsentativbefragung der Bevölkerung. In: Kalke, J., Buth, S., Rosenkranz, M., Schütze, C., Öchsler, H. & Verthein, U. (Hrsg.), Glücksspiel und Spielerschutz in Österreich: Empirische Erkenntnisse zum Spielverhalten der Bevölkerung und zur Prävention der Glücksspielsucht, S. 139-187. Lambertus, Freiburg.