Publikationen 2013

  • Reimer J, Schmidt CS, Schulte B, Gansefort D, Gölz J, Gerken G, Scherbaum N, Verthein U, Backmund M. Psychoeducation improves hepatitis C virus treatment during opioid substitution therapy: a controlled, prospective multicenter trial.Clin Infect Dis. 2013 Aug;57 Suppl 2:S97-104. doi: 10.1093/cid/cit307.
  • Rosenkranz, M., Kammerl, R., Hirschhäuser, L., Schwinge, C., Hein, S. & Wartberg, L. (2013). Risikofaktoren für Probleme mit exzessiver Computer- und Internetnutzung von 14- bis 17jährigen Jugendlichen in Deutschland. Ergebnisse einer deutschlandweiten Repräsentativerhebung. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, Jg. 8, Nr.1 (2013).
  • Wartberg, L., Rosenkranz, M., Hirschhäuser, L., Hein, S., Schwinge, C., Kammerl, R., Petersen, K.U. & Thomasius, R. (2013): The interdependence of family functioning and problematic internet use in a representative quota sample of adolescents. CyberPsychology and Behavior
  • Fischer B, Keates A, Bühringer G, Reimer J, Rehm J. Non-medical use of prescription opioids and prescription opioid-related harms: why so markedly higher in North America compared to the rest of the world? Addiction, 2013 doi: 10.1111/add.12224
  • Schmidt CS, Schulte B, Wickert C, Thane K, Kuhn S, Verthein U, Reimer J. Non-prescribed use of substitution medication among German drug users – Prevalence, motives and availability. International Journal of Drug Policy,  2013;24:e111-4. doi:10.1016/j.drugpo.2013.04.006
  • Schulte B, Schmidt CS, Milin S, Farnbacher G, Schäfer I, Hillemacher T, Kiefer F, Bleich S, Reimer J (2013) Barrieren und Möglichkeiten in der Umsetzung von alkoholbezogenen Interventionen in der hausärztlichen Praxis. Suchttherapie 2014; 15: 35-42.
  • Schulte B, Schmidt CS, Schäfer I, Fischer B, Wedemeyer H, ReimerJ. Structural barriers in the context of opiate substitution treatment in Germany. Substance Abuse, Treatment, Prevention & Policy 2013; 8:26
  • Reimer J, Schmidt CS, Schulte B, Gansefort D, Gölz J, Gerken G, Scherbaum N, Verthein U, Backmund M.  Psychoeducation improves hepatitis C virus therapy outcomes in opioid-substituted patients: A controlled, prospective multicentre trial. Clinical infectious diseases 2013; 57 Suppl 2: 97-S104.
  • Schmidt CS, Schön D, Schulte B, Lüth S, Polywka S, Reimer J. Viral hepatitis in alcohol-dependent inpatients – Prevalence, risk factors and treatment uptake. Journal of Addiction Medicine 2013; 7:417-21. doi: 10.1097/ADM.0b013e3182a50817
  • O’Donnell A, Kaner E, Newbury-Birch D, Schulte B, Schmidt C, Reimer J, Anderson P. Efficacious, effective but still erratic: what will it take to get routine delivery of brief interventions for alcohol in primary healthcare settings? Alcohol & Alcoholism 2013; 49 doi:10.1093/alcalc/agt170
  • Hofmann M, Harendza S, Meyer J, Drabik A, Reimer J, Kuhnigk O. Effect of medical education on students’ attitudes toward psychiatry and individuals with mental disorders. Academic Psychiatry, 2013;37:380-4
  • Mravcík V, Strada L, Stolfa J, Bencko V, Groshkova T, Reimer J, Schulte B. Factors associated with the uptake, adherence and efficacy of hepatitis C treatment among people who inject drugs: a literature review. Patient Preference and Adherence 2013; 7:1067-1075
  • Fischer B, Keates A, Bühringer G, Reimer J, Rehm J. Non-medical use of prescription opioids and prescription opioid-related harms: why so markedly higher in North America compared to the rest of the world? Addiction,2013 doi: 10.1111/add.12224.
  • Buth S, Kalke J, Reimer J (Hrsg.). Glücksspielsuchtforschung in Deutschland – Wissenschaftliche Erkenntnisse für Prävention, Hilfe, Politik. Freiburg: Lambertus Verlag. 2013
  • Reimer J, Meier J, Schmidt C. Illegale Drogen: Crystal Meth. In: Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (Hrsg.): Jahrbuch Sucht 2013. S. 111 – 118
  • Buth S, Stöver H, Ritter C. (2013). Tabakprävention in Gefängnissen. Eine Befragung von Gefangenen zum Tabakgebrauch und zu Möglichkeiten und Hindernissen einer Reduktion des Rauchens in Haft. Suchttherapie DOI: 10.1055/s-0033-1348250
  • Buth, S., Kalke, J. & Hiller, P. (2013). Evaluation einer Maßnahme der Glücksspielsucht-Prävention für das schulische Setting. In: Buth, S., Kalke, J. & Reimer, J. (Hrsg.), Glücksspielsuchtforschung in Deutschland, S. 87-100. Lambertus, Freiburg.
  • Hayer, T., Buth, S. & Meyers, G. (2013). Die Früherkennung von Problemspielerinnen und Problemspielern in Spielhallen: Ein Werkstattbericht. In: Buth, S., Kalke, J. & Reimer, J. (Hrsg.), Glücksspielsuchtforschung in Deutschland, S. 117-130. Lambertus, Freiburg.
  • Kalke, J., Buth, S. & Hiller, P. (2013). Das Projektvorhaben zur Entwicklung von Massnahmen der Glücksspielsucht-Prävention für das schulische Setting. In: Buth, S., Kalke, J. & Reimer, J. (Hrsg.), Glücksspielsuchtforschung in Deutschland, S. 77-86. Lambertus, Freiburg.
  • Grundmann J, Schäfer I. Posttraumatische Belastungsstörung und komorbide Suchterkrankungen. In Walter M, Gouzoulis-Mayfrank E (Hrsg.): Psychische Störungen und Suchterkrankungen - Diagnostik und Behandlung von Doppeldiagnosen. Stuttgart: Kohlhammer (2013).
  • Schäfer I, Schomerus G, Milin S (2013) Traumatische Erfahrungen – ein blinder Fleck der Stigmaforschung? Psychiatrische Praxis 40, 99-101. DOI: 10.1055/s-0032-1332915
  • Stubenvoll M, Schulze C, Schäfer I (im Druck). Den richtigen Weg finden - Über die verschiedenen Arten den Berg der Heilung zu erklimmen. In: Priebe K & Dyer A (Hrsg.) Metaphern, Geschichten und Symbole. Göttingen: Hogrefe.
  • Verthein U, Martens MS, Raschke P, Holzbach R. Langzeitverschreibung von Benzodiazepinen – eine pro-spektive Analyse über 12 Monate. Gesundheitswesen 2013; 75: 430-437.
  • Zurhold H. Substanzkonsum im Leben von Sexarbeiterinnen. Rausch 2013; 1: 42-48
  • Schlömer H, Kalke J. Rating and Classification Instruments for Addiction Prevention Measures: Current Status and Future Challenges. Suchttherapie 2013 DOI 10.1055/s-0033-1363271
  • Verthein U., Schäfer I. & Degkwitz P. (2013) Soziale Integra­tion nach 4 Jahren Diamorphinbehandlung. Rehabilitation 52: 243-250.
  • Zurhold H., Verthein U. & Kalke J. (2013) Prävalenz von Glücksspielproblemen unter den Hamburger Gefangenen. In: Buth S., Kalke J. & Reimer J. (Hrsg.) Glücksspielsucht­forschung in Deutschland. Freiburg: Lambertus; S. 43-58.
  • Fischer M., Verthein U. & Reimer J. (2013) State of the Art – Suchterkrankungen. Substitutionsgestützte Behandlung der Opiatabhängigkeit. PharmaFokus ZNS 10: 46-50.
  • Rosenkranz M., Neumann-Runde E., Buth S. & Verthein U. (2013) Statusbe­richt 2012 der Hamburger Basisdatendo­kumenta­tion in der ambulanten Suchthilfe und Eingliede­rungshilfe. Auswertungsleistungen und Bericht zur Ham­burger Basisda­tendokumentation 2012. BADO e. V. (Hrsg.) Am­bulante Suchthilfe in Hamburg. Hamburg: Bado e. V.
  • Degkwitz P. & Verthein U. (2013) 10 Jahre heroingestützte Behandlung in Deutschland – der lange Weg zur Normali­sierung. Suchtmedizin 15: 286-294.
  • Verthein U., Neumann-Runde E., Rosenkranz M., Oechsler H., Schütze C. & Martens M.-S. (2014) Statusbe­richt 2013 der Hamburger Basisdatendo­kumenta­tion in der ambu­lanten Suchthilfe und der Eingliede­rungshilfe. Aus­wer­tungsleistungen und Bericht zur Ham­burger Basisda­tendo­kumentation 2013. BADO e. V. (Hrsg.) Suchthilfe in Hamburg. Hamburg: Bado e. V.