zurück

Pateras - Proaktive Telefonberatung Rauchen und Schwangerschaft-Säuglingszeit

2006-Juni 2009 (abgeschlossen)

Beschreibung/ Description

PATERAS (Hamburgs ProAktive TElefonberatung RAuchen und Schwangerschaft – Säuglingszeit) wird vom Zentrum für Inter­disziplinäre Suchtforschung (ZIS) der Universität Hamburg in Kooperation mit der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) durchgeführt und bietet HamburgerInnen eine proaktive Telefon­beratung zur Förderung des Nichtrauchens in der Schwanger­schaft und Säuglingszeit an. Weitere Informationen finden Sie unter www.pateras.de (Achtung: die Seite wird nicht länger vom Projektteam betreut).

 

Information für entwöhnungswillige Raucherinnen und Raucher

Das Projekt PATERAS ist zum Juni 2009 ausgelaufen. Eine telefonische Beratung kann damit leider nicht mehr geleistet werden.

Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten, können Sie auf der Internetseite http://www.anbieter-raucherberatung.de/ Anbieter von Raucherberatungen und Tabakentwöhnung in Ihrer Nähe suchen.

Leitung/ Project Coordinator

Beteiligte MitarbeiterInnen/ Involved Researchers

Förderung/ Funding

Krankenkassen