Simone Mollenhauer, Dipl. Gesundheitswirtin (Leitung Tagungsmanagement)

Kongressmanagement

Zentrum für Interdisziplinäre Suchtforschung (ZIS) der Universität Hamburg

c/o UKE, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Martinistr. 52

20246 Hamburg

Tel.: 040 / 7410 54221

Fax: 040 / 7410-55121

eMail: s.mollenhauer@uke.de

Lebenslauf

seit 2007

Mitarbeiterin im ZIS

seit 2006

Mitarbeiterin im ISD

2004 – 2006

Referentin der Geschäftsführung der ProVivere GmbH (Projekt Geschäftsfelderweiterung)

1999 – 2003

Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften, Hamburg, Abschluss als Diplom-Gesundheitswirtin

1989 – 2003

Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und Arbeit in der stationären und ambulanten Krankenpflege

(weitere) Projekte

  • Suchttherapietage Hamburg (jährlich in der Woche nach Pfingsten)
  • Kongress der Deutschen Gesellschaft für Suchtmedizin, Berlin (DGS e.V.) (jährlich im November)
  • Jahrestagung der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT e.V.) (2019, 2018, 2017, 2016, 2014, 2012)
  • Eppendorfer Depressionstage (2019, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013)
  • Der Deutsche Kerndatensatz 3.0 (Frankfurt, 2016)
  • Deutscher Suchtkongress (Hamburg, 2015)
  • Der Deutsche Kerndatensatz (KDS) – Bestandsaufnahme und Perspektiven (Frankfurt 2014)
  • Die European Association of Substance Abuse Research (EASAR) (Hamburg, 2014)
  • Jahrestagung der PSO (Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft), Hamburg ( 2012)
  • Tagung: „Die Glücksspielsucht-Forschung der Bundesländer - Wissenschaftliche Erkenntnisse für Prävention, Hilfe & Politik“, Hamburg (2012)
  • Internationale Tagung zur diamorphingestützten Behandlung, Hannover ( 2012)